Was wollt ihr?

Ich merke gerade, dass das erst Mal genug Katzenkram für zwei Beiträge war. Vorerst. Ich hab Lust etwas anderes zu schreiben. Natürlich kommen noch Zeiten, wo ich keinen Bock habe oder der alltägliche Kram verarbeitet werden will. Aber jetzt gerade, da hab ich Lust euch zuzuhören. Na, was würdet ihr gerne lesen? Alltagsgeschichten? Hundegeschichten? Darf es ein bisschen Beauty-Content sein 😂? Oder doch lieber Gedanken zur Nacht, Lieblingsrezepte oder Büttenreden? Kinderkram?

Im Moment ist die Zahl der Besucher hier ja sehr, sehr übersichtlich. Das war schon mal anders. 2004 hatte ich 100.000 Zugriffe pro Woche (oder war es pro Tag?). Das würde ich gerne noch mal versuchen 😉. Einfach weil es schon spannend und skurril war, dass mir Leute aus Bayern geschrieben haben, sie hätten die gleiche Kaffeemaschine wie ich *gnihihi*.

Also, ich frag so schnell nicht wieder, was wollt ihr lesen? Ich orientiere mich nur an den Kommentaren unter diesem Beitrag. Okay?

Dann man los! Gehabt euch wohl und bis die Tage, Dagmar

13 Gedanken zu “Was wollt ihr?

  1. Fledermaus…Fledermaus…Fledermaus…
    Bei jedem vorbei fliegenden Fledermäuschen muss ich an dich denken (und das waren diesen Sommer viele)…..Du fehlst, aber ich freu mich, dass es Dir offensichtlich gut gefällt und du nette Kollegen zu haben scheinst.

    Liebe Grüße
    Anja L.

    Gefällt mir

      1. Ich hab sie 😂😂😂. Da sie nicht unter „tierisch“ war, dachte ich sie wäre abhanden gekommen

        Herrlich…..

        …nur blöd, wenn man so heult vor lachen, dass man nicht mehr weiter lesen kann.😂😂😂

        Herrlich…..
        vielen Dank dafür….😂😂😂

        Gefällt mir

  2. Geschichten, die Dein Leben schreibt. Davon gibt es soooo viele… 😉 Ich würde mich über Menschenbegegnungen freuen. Skurrille, lehrreiche, herzliche, beängstigende oder was auch immer. Und über Kindergeschichten. Was verändert sich mit solch einem Zwerg? Wie geht Ihr damit um, positiv „anders“ zu sein? Wann ist es auch mal für Mama genug? Ich freue mich auf Deine Geschichten!

    Gefällt mir

  3. Kinder-Familien-Dödi-Geschichten wären bestimmt schön. Du hast eine herrliche Art zu erzählen, das macht Lust auf mehr-viel mehr. In all dem Alltagswahnsinn tut es soooo gut von deinem/eurem kleinen und größeren Familienchaos zu lesen😉

    Gefällt mir

  4. Ich würde mich über Familiengeschichten freuen. Auf deiner alten Seite hat mich dein Text zur Geburt und Babyzeit von Kind Nr. 1 wirklich tief berührt. Da kannte ich dich noch nicht mal. Und von Kindern war ich unendlich weit entfernt. Aber da wusste ich wir liegen auf einer Wellenlänge. Ich hätte dich damals schon anrufen sollen.

    Gefällt 1 Person

      1. Ich habe dich gefunden als ich „völlig verrückte Hundemenschen im Harz“ gegooglet hab😂
        Nee, ich glaube ich habe nach eine Hunde HuSchu Homepage gesucht und bin irgendwie auf dem Blogeintrag von eurem Hunde-Freundinnen-Treffen gelandet.

        Gefällt mir

      2. Echt? Gott, dass ist schon so lange her und ist so eine irre Geschichte! Ich bin durch ganz Deutschland gefahren um
        mich mit völlig Fremden zu treffen. Was war das für ein Abenteuer damals.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s